← blog übersicht

TikTok Werbung steckt noch in den Kinderschuhen. Der Algorithmus ist noch längst nicht so weit ausgereift wie der Facebook Algorithmus - doch nichts desto trotz wird der Algorithmus von Monat zu Monat intelligenter und bietet schon jetzt großes Potenzial! Denn schaut man sich die Nutzerzahlen an ist TikTok auf Platz 2 der meistgenutzten Apps weltweit und aktuell profitieren Werbetreibende davon, dass die Konkurrenz bei weitem noch nicht so stark präsent ist wie auf den gängigen Plattformen Facebook und Instagram. Das wiederum führt zu unfassbar günstigen Traffic! Der Kanal sollte also nicht belächelt, sondern sollte frühzeitig genutzt werden um sich im Wettbewerb zu positionieren. Wir zeigen dir worauf du bei TikTok Werbung achten solltest! 


TikTok Werbung


Was sollte man bei TikTok Werbung beachten?


Vorne weg, da es nicht oft genug erwähnt werden kann: Nutzt keine Sounds in Anzeigen, an denen ihr keine Rechte besitzt. Hierzu gibt es seitens TikTok auch insofern eine Hilfe, dass eine kostenfreie Music Library im AdManager angeboten wird, welche genutzt werden kann. Nutzt des Weiteren auch kein TikTok Wasserzeichen in euren Ads, denn dann ist es sehr wahrscheinlich das eure Ads abgelehnt werden (Aufgrund von Copyright). 


Was ist dein Ziel?


Nun aber zu der strategischen Überlegung bis hin zum Aufbau einer Kampagne. Zunächst muss geklärt werden, welches Ziel mit der Kampagne erreicht werden soll. Geht es um Reichweite, Traffic, App Installs, Video Views oder Conversions? Welche Punkte sind mir als Unternehmen am Wichtigsten? Sobald diese Frage geklärt ist, können wir uns die unterschiedlichen Möglichkeiten genauer anschauen. TikTok bietet eine Menge an Möglichkeiten auch außerhalb der Auktionsplattform an, etwa über Direkteinbuchungen. Beispiele für Direkteinbuchungen sind TOP-View-Kampagnen und Branded Hashtag Challenges. Wir bei Mawave konzentrieren uns allerdings hauptsächlich auf die AuktionsPlattform, über welche wir Ads im Feed der User schalten können. Sogenannte In-Feed Ads. In-Feed Ads können, wie eingangs erwähnt, unterschiedliche Optimierungsziele haben. Reichweite oder Video Views um Awareness auf der Plattform zu schaffen. Traffic um Nutzer von TikTok zu einem Endziel zu leiten. AppInstalls oder Conversions um bspw. Installs einer App bzw. Käufe eines Produktes zu generieren. 

Neben normalen Optimierungszielen gibt es auch die Möglichkeit sich für gewisse Ziele oder Nutzungen - wie beispielsweise für Beitrags Boosting um Follower zu generiere - whitelisten zu lassen. Vorteil hierbei: Günstig neue Follower generieren und gleichzeitig sehr günstig eine große Reichweite erzeugen. 


TikTok Ads


Wie funktioniert das TikTok Tracking?


Schauen wir nun allerdings auf die normalen Optimierungsziele im AdManager, so muss geklärt werden, ob die Ereignisse getrackt werden sollen. Wir empfehlen immer ganz klar: JA. Denn nur so können wir mit den gewonnen Daten auch richtig arbeiten. Also wird bei AppInstall Kampagnen idealerweise ein Tracking Tool eingesetzt. Dadurch ergeben sich im Nachgang zu normalen AppInstall Kampagnen auch weitere Optimierungsmöglichkeiten wie bspw. die Optimierung auf In-App-Events. Bei Conversion-Kampagnen nutzen wir idealerweise einen Pixel oder direkt die neuartige Shopify Integration. 


Was ist das Attributionsfenster bei TikTok?


Bei der Pixel Integration haben wir nur One Session Tracking wohingegen wir bei der Shopify Integration ein Attributionsfenster von 7 day klick, 1 day view haben. Da der Erfolg einer Kampagne von mehreren Faktoren abhängig ist, können keine Angaben zu Werbungskosten gemacht werden. 

Diese hängen bspw. von der Art des Creatives, Art der Interaktion und der Zielgruppe ab. 


Welche TikTok Tools gibts es?


Neben den unterschiedlichen Faktoren, welche zum Erfolg einer Kampagne beitragen, gibt es auch unterschiedliche Tools, welche im TikTok Ads Manager angeboten werden. Das besondere hieran: Sie sind zu 100% kostenfrei und sind praktisch im AdManager inkludiert. Die Tools bieten euch Folgendes: 


  • Umwandlung von Bildern in Videospuren 
  • Unterschiedliche Templates 
  • AI Beatmatching zu den Videos -Smarte Soundtracks 
  • Kreieren  von Slideshow-Ads 


Welches Format sollte für TikTok Ads genutzt werden?


Ganz klar: das 9:16 Format. Sehr wichtig für die In-Feed-Ausstrahlung: Nur Videos im 9:16 Format nutzen um die gesamte Handyfläche des Users zu nutzen. Sei kreativ und denke über den Tellerrand hinaus. Nicht immer muss das Produkt im Vordergrund stehen, alternativ kann auch die Philosophie des Unternehmens präsentiert, humoristische Noten oder Storytelling genutzt werden um Emotionen hervorzurufen.


TikTok Werbeanzeigen


Was macht ein gutes TikTok Creative aus?


Diese lässt sich kurz und prägnant beantworten: Don ́t make Ads. Make TikToks. Versuch dich in die Community hinein zu versetzen und gestalte das Werbeformat so nativ wie möglich. Frontkamera Videos sind deutlich besser als Hochglanz Werbevideos! Abgesehen davon solltest du folgende Punkte bei der Gestaltung des Creatives beachten:


1) Inhalt: Welche Botschaft möchtest du vermitteln und welchen Nutzen hat es für den User? 

2) Länge: Generell sollten auch hier die Ads bis zu max. 15 Sekunden lang sein

3) Ansprache: Sie sollte nativ zur Plattform sein, sprich definitiv in der „DU“ Form

4) Richtige Platzierung der Schrift: Hierbei ist wichtig, dass die Schrift nicht in die Beschreibungen oder in die clickable Actions reinfällt. Sprich es sollte perfekt eingebaut sein. Nicht zu weit unten oder oben und auch nicht zu weit auf der rechten Spalte.  

5) Emotionen: Idealerweise wird ein Produkt od. Dienstleistung nicht plump vorgestellt sondern erläutert und in leicht bekömmlichen Emotionen verpackt 6) Plattform Nativ: Damit ist das Gesamtprodukt aus den vorherigen Punkten gemeint. Es muss zum sonstigen Inhalt auf der Plattform passen. Eine gut konvertierende Instagram Ad ist nicht gleich eine gut konvertierende TikTok Ad.  



________


Dich interessieren aktuelle Case Studies von Mawave Marketing zu TikTok Werbung? Du möchtest wissen, wie wir vorgehen von der Planung bis zur Umsetzung und welche Learnings wir bisher gewinnen konnten? Wir bei Mawave Marketing haben bereits zahlreiche TikTok Peformance Kampagnen durchgeführt: HIER gehts zu den TikTok Ads

Green Marketing

Hol Dir noch mehr Infos zu Green Marketing & lass dich von unseren Success Cases inspirieren!
Nachhaltiges Marketing Werbeagentur
verfasst von
Teile diesen Beitrag
ios 14 &
tracking
→ Zum Guide
Weitere Beiträge